Hanfaussaat in Zempow

von Jan Paki

Hanfaussaat in Zempow

Am 17. April war es endlich soweit. Unter wolkenfreiem Himmel und bei schönstem Sonnenschein besichtigten Christian Richter und Jan Paki aus unsere Hanf-Projektgruppe die Hanf-Aussaat bei unserem Verbandsmitglied Dr. Wilhelm Schäkel auf seiner Bio-Ranch in Zempow. Dieser nahm sich viel Zeit und klärte auf über die Vorteile pflugloser Bodenbearbeitung und die Herausforderungen durch den Klimawandel. Bei Bodenproben konnte sich die Gruppe selbst davon überzeugen, dass dieses Jahr trotz der schon vorhandenen Dürre die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Hanf-Aussaat gegeben sind.

Bei einem anschließenden Hanf-Tee wurden besprochen, wie man die Verbreitung des Hanfanbaus fördern kann. So soll etwa am 19. Juni ein Feldtag stattfinden, um weitere Landwirte für diese ressourcenschonende und klimafreundliche Pflanze zu gewinnen.

Zurück

Zurück

Logo Stiftung
LPV Prignitz Ruppiner Land e.V.
03394 41 99 747
Eisenbahnstraße 6
16909 Wittstock