LPV
Prignitz Ruppiner-Land
e.V.
Verein

Zweck und Zielsetzungen des LPV Priginitz Ruppiner-Land

Als jüngster Brandenburger Landschaftspflegeverband wurde der LPV Prignitz-Ruppiner Land am 27. März 2017 in Wittstock gegründet. Seit Mai 2016 liefen intensive Vorgespräche - mit Erfolg. Die Initiator*innen aus Landwirtschaft, Landschaftsplanung und dem Naturpark Stechlin-Ruppiner Land konnten mehr und mehr Menschen für Landschaftspflege in der Region gewinnen.

Der Verein, der sich für den Erhalt unserer Kulturlandschaft einsetzt, hat bereits 40 Mitglieder und viele Kooperationspartner. Die engagierten Menschen sind mittlerweile in einem Gebiet von rund 250 000 Hektar aktiv. Auf dieser Fläche setzt er sich innovativ für die Naturvielfalt und die damit verbundene Lebensqualität ein. Mit verschiedensten Projekten erfolgt die nachhaltige Nutzung von Landschaften unter Berücksichtigung der dort vorkommenden Tier- und Pflanzenarten. Gleichzeitig werden durch den gezielten Aufbau von Wertschöpfungsketten die Menschen vor Ort einbezogen.

 

Verbandsgebiet anzeigen

Kooperationspartner

  • Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Kreisbauernverband Ostprignitz Ruppin

Zurück

Logo Stiftung
LPV Prignitz Ruppiner Land e.V.
03394 41 99 747
Eisenbahnstraße 6
16909 Wittstock